Berufsbildung

Gebäudetechnikplaner/in Heizung EFZ

Gebäudetechnikplaner/innen Heizung planen und berechnen Heizungsanlagen, die die Heizungsinstallateure später in das Gebäude einbauen. Sie zeichnen die dazugehörenden Pläne, überwachen die Montage und nehmen die Anlagen in Betrieb.

Dauer

4 Jahre

Voraussetzung

Abgeschlossene Volksschule

Die Haustechnikplanerinnen und die Haustechnikplaner der Fachrichtungen Heizung, Lüftung oder Sanitär sind in einem gemeinsamen Ausbildungsreglement zu einem Berufsfeld zusammengefasst.

 

Alle Informationen zum Beruf Gebäudetechnikplaner/in Heizung EFZ findest du unter: